Elektronik selbst gemacht!
Rainer Herzer
23.01.2020 45 0

Lange Nacht der Wissenschaft in Jena 2019

Kontakt

VDE-Hochschulgruppe Jena

Elektrotechnik selbst gemacht!

Am 22.11.2019 fand in Jena die langen Nacht der Wissenschaften statt. Mit insgesamt 350Veranstaltungen in ganz Jena konnte jeder Interessierte, sich von Wissenschaft und Forschung begeistern lassen. Der Fachbereich Elektro- und Informationstechnik der EAH bietet, neben vielen Exponaten und Experimenten (Roberta löst den Zauberwürfel, Autonome Fahrzeuge, Musikübertragung mittels LWL oder den singenden Motor), auch die Möglichkeit sich einmal selber an dem Löten einer elektronischen Schaltung zu probieren.

Zur Auswahl stand neben verschiedenen LED-Figuren vom VDE auch ein eigens entworfener elektronischer Würfel mit einem Beschleunigungssensor, welcher großes Aufsehen erregte. Der Würfel beinhaltete, neben der eigentlichen Funktion, noch eine Wasserwaage, welche über den Beschleunigungssensor und einer Neigungsermittlung realisiert wurde. Viele begannen voller Begeisterung diesen Würfel Bauelement für Bauelement zusammen zu löten und wurden dabei von Mitgliedern der VDE-Hochschulgruppe unterstützt. Die Altersgruppen waren dabei breit aufgestellt, der Jüngste war gerade einmal 5 Jahre und hatte sichtlich viel Interesse und Spaß am Zusammenbau der Schaltung. Insgesamt wurden so an dem Abend über 20 Schaltungen zusammengebaut und bei allen die Berührungsangst vor der Elektronik genommen.

Es war ein gelungenes Ereignis für alle und wir werden in 2Jahren wieder dabei sein mit „Elektrotechnik selbst gemacht!“. Ein großer Dank geht hierbei an den Fachbereich ET/IT der EAH und vor allem an den VDE, welcher uns diese besondere Möglichkeit eröffnete.

Fabian Franz