Besuch der JAT GmbH
Stephan Strom
01.08.2019 64 0

Besuch der Jenaer Antriebstechnik GmbH

Kontakt

VDE-Hochschulgruppe Jena

Jenaer Antriebstechnik, unser zukünftiger Arbeitgeber?

Am Montag, dem 01. Juli 2019 fand die allererste betriebliche Exkursion der neugegründeten Hochschulgruppe der Ernst–Abbe-Hochschule Jena statt. 18 interessierte Studierende aus den Fachrichtungen Mechatronik und Elektro- und Informationstechnik sind der Einladung zur Jenaer Antriebstechnik (JAT) GmbH gefolgt. Die JAT entwickelt seit vielen Jahren Servomotoren und mechatronische Systeme sowie die dafür benötigte Soft- und Hardware.

Vor Ort wurden die Studierenden von Herrn Stephan Strohm (welcher sich bereits bei einem Firmenabend persönlich vorgestellt hatte) und Frau Sarah Wand herzlich begrüßt. Durch Herrn Strohm erfolgte ein kurzer Abriss der Historie der JAT, im Anschluss daran eine Führung durch die verschiedenen Abteilungen und Gebäudekomplexe. Dabei gewährte er Einblicke in die verschiedenen Fertigungsstrecken und anschließende Prüf- und Messstände. Bei Letzterem gab es sogar eine Demonstration durch einen Mitarbeiter. Weiterhin wurden andere Großprojekte vorgestellt, welche anschaulich darstellten, was für ein weites Produktspektrum täglich designt und produziert wird und das kleine Jena in die große weite Welt verlässt. Zum Abschluss zeigten uns Herr Strohm und Frau Wand den neuen Gebäudekomplex mit viel Platz für neue, kreative Köpfe.

Zusammenfassend war dieser Ausflug sehr aufschlussreich und informativ. Es ist immer wieder lohnenswert, in Unternehmen einzutauchen und theoretischen Vorlesungsstoff praktisch angewandt zu sehen. Ein Dankeschön gilt Prof. Dr.-Ing. Matthias Förster, Stephan Strohm, Sarah Wand sowie der gesamten Jenaer Antriebstechnik GmbH.